Aids Hilfe Schweiz, Newsletter

Liebe Kolleginnen und Kollegen
 ⠀
Eben erreichte uns im Rechtsdienst wieder ein Fall, wo an einem grösseren Schweizer Spital ein Arbeitnehmer wegen seines positiven HIV-Status diskriminiert wurde. Offenbar ist selbst im Gesundheitswesen das Wissen über die Nichtinfektiosität von HIV unter erfolgreicher Therapie noch zu wenig verbreitet. Deswegen braucht es auch dieses Jahr wieder unsere Kampagne zum Welt-Aids-Tag. Es braucht aber auch die Dokumentation solcher Diskriminierungen, sonst bleiben sie von öffentlicher und offizieller Seite unbeachtet. Danke auch bei diesem Thema für eure Unterstützung.
 ⠀
Herzlich,
Caroline Suter, stellvertretende Geschäftsleiterin und Leiterin Rechtsberatung
 ⠀
 ⠀
Menschen mit HIV
 ⠀
Kampagne zum Welt-Aids-Tag 2020
 ⠀
Wie in den vergangenen Jahren werden wir auch dieses Jahr zum Welt-Aids-Tag eine nationale Kampagne durchführen. Sie bleibt der Emoji-Bildsprache der Vorgänger-Kampagnen treu, fokussiert aber dieses Jahr auf die Diskriminierung von Menschen mit HIV in Alltagssituationen. Im Gegensatz zu den Vorjahren wird die Kampagne vor allem im digitalen Raum präsent sein, um unsere Botschaft der Nicht-Infektiosität unter Therapie möglichst zielgruppengenau zu platzieren.
 ⠀
 ⠀
Rechtsdienst
 ⠀
Aufruf zum Melden von Diskriminierungsfällen
 ⠀
Bitte meldet uns alle Diskriminierungsfälle in Zusammenhang mit HIV! Am 17. November werden wir diese der Eidgenössischen Kommission für Fragen zu sexuell übertragbaren Infektionen (EKSI) anonymisiert vorstellen. Die Dokumentation von Diskriminierungsfällen ist essentiell für unsere Arbeit. Nur so gelingt es uns, diese auf institutioneller Ebene und mit Unterstützung der EKSI erfolgreich zu bekämpfen. Das Meldeformular findet ihr unter aids.ch https://aids.us19.list-manage.com/track/click?u=1433a3f0a638ca9687ca3fd7b&id=674bc237c6&e=54d57a3e17  . Ihr könnt uns die Diskriminierungen selbstverständlich auch telefonisch oder via recht@aids.ch  mailto:recht@aids.ch  melden. Vielen Dank für eure Mitarbeit!
 ⠀
 ⠀
Sexwork
 ⠀
Stella in neuen Sprachen
 ⠀
Die überarbeitete Stella-Broschüre «Sexarbeit? Aber sicher!» ist in weitere Sprachen übersetzt worden. Neu ist sie auch in den Sprachen Rumänisch, Russisch, Thai und Ungarisch bei uns im Shop erhältlich: shop.aids.ch https://aids.us19.list-manage.com/track/click?u=1433a3f0a638ca9687ca3fd7b&id=5ee720d19f&e=54d57a3e17  .
 ⠀
 ⠀
Aufruf gegen Freierkriminalisierung
 ⠀
Im Nationalrat wurde kürzlich ein Vorstoss zur Kriminalisierung von Freiern eingereicht: parlament.ch https://aids.us19.list-manage.com/track/click?u=1433a3f0a638ca9687ca3fd7b&id=0b48121038&e=54d57a3e17  . Wir haben zusammen mit den Organisationen, die den Appell «Sexarbeit ist Arbeit» unterzeichnet hatten, als Reaktion darauf eine Medienmitteilung verschickt: aids.ch https://aids.us19.list-manage.com/track/click?u=1433a3f0a638ca9687ca3fd7b&id=c17c980805&e=54d57a3e17  .
 ⠀
 ⠀
Produkte
 ⠀
Dreisprachige SAN zum Thema Body Positivity
 ⠀
Die Swiss Aids News produzieren alle zwei Jahre eine dreisprachige Ausgabe. Deshalb erscheint die aktuelle SAN in deutscher, französischer und italienischer Sprache. Ausserdem haben wir das Erscheinungsbild sanft angepasst. Inhaltlich dreht sich alles um Körper und Komplimente. Wir wünschen viel Vergnügen: aids.ch https://aids.us19.list-manage.com/track/click?u=1433a3f0a638ca9687ca3fd7b&id=948157ea46&e=54d57a3e17  .
 ⠀
MSM
 ⠀
 ⠀
Evaluation SUPER-Kampagne
 ⠀
Die SUPER-Kampagne ist noch nicht ganz zu Ende. Dennoch bitten wir an dieser Stelle schon mal alle, die in irgend einer Form an ihr beteiligt waren, bis am 13. November folgende Umfrage auszufüllen: de.surveymonkey.com https://aids.us19.list-manage.com/track/click?u=1433a3f0a638ca9687ca3fd7b&id=1267992589&e=54d57a3e17  . Für eine gute Auswertung brauchen wir eure Eindrücke und Meinungen. Vielen Dank also bereits im Voraus für eure Teilnahme!
 ⠀
 ⠀
Forschung
 ⠀
Umfrage psychische Gesundheit
 ⠀
Immer noch bestehen Forschungslücken bezüglich der psychischen Gesundheit von LGBTIQ+ Personen. Der folgende Online-Fragebogen der Uni Freiburg zielt darauf ab, eine möglichst vielfältige Stichprobe von Teilnehmenden zu erfassen: survey.unifr.ch https://aids.us19.list-manage.com/track/click?u=1433a3f0a638ca9687ca3fd7b&id=694548c807&e=54d57a3e17  . Jede und jede kann teilnehmen. Der Fragebogen ist anonym und auf Englisch, Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar.
 ⠀
MSM
 ⠀
 ⠀
Lieber Dr. Gay
 ⠀
Folgendes Setup: Ich hatte mit einer mir unbekannten Person Oralsex. Ich wurde geblasen & gerimmt, mehr passierte nicht. Wie hoch schätzt du mein STI-Risiko ein resp. ab wann würdest du einen Test empfehlen? Bisher habe ich keine Symptome.
 ⠀
Share via
Copy link
Powered by Social Snap